Altarweihe in Schluckenau
Endlich ist es soweit: der neue Altar wird ab Ende Juni in der Schluckenauer St. Wenzelskirche installiert und am Samstag, 28. Juli 2018 um 11 Uhr vom Leitmeritzer Bischof Jan Baxant feierlich eingeweiht. Der Altar ist ein Geschenk von Erzdekan Pavel Procházka an seine Pfarrgemeinde anlässlich seines 35. Priesterjubiläums, das er 2017 feiern konnte. Der Altar besteht aus goldgelbem Glas, mit reicher Symbolik – er erinnert an Orgelpfeifen, an die Verbindung zwischen Himmel und Erde, und wird der Hl. Zdislava (+ 1252) geweiht sein, der Patronin der Leitmeritzer Diözese und böhmische Schutzheilige der Armen und Leidenden.
© 2016 - Römisch-katholische Pfarrei Schluckenau
deutsche cestina